Inventarentmüllung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Inventarentmüllung

Beitrag von Gramps (RedicalEd) am Mi Jun 11, 2014 7:06 pm

Ständig läuft das Invi voll, dabei ist es wichtig wieder viel tragen zu können.

Solltet ihr mal nicht wissen wo euer Tragplatz hin ist vergesst nicht, dass die Gegenstände aus dem Händlermodus noch mit zählen.

An Verkaufsständen(hauptsächlich Resi-Verkaufsstand) nicht gebrachte Gegenstände rein hauen. Immer in schön hohen Stückzahlen. Schön billig, damit die Verkaufsslots wieder frei werden. Nicht verkaufen solltet ihr alles was für eure berufe verwendet werden kann oder seltene Gegenstände, die für Quests benötigt werden. Ab und zu lohnt es seine Gegenstände im Verkauf durch zu gehen und zu schauen was von einem überteuert ist (Preise ändern sich) und dies anzupassen.

An der Bank und im Haus die Option "alle bereits existierenden Gegenstände" übertragen. Anschließend solle man schauen was von diesen Gegenständen man vielleicht brauchte(Tränke, Nahrung, für Quests angedacht).

Krempel wegschmeißen sortieren nach Gegenstandeswert und jetzt an einem Mülleimer die Gegenstände mit wenig wert und geringer Anzahl entsorgen. Anschließen wieder auf keine Sortierung stellen.

Sortieren nach Gewicht oder Anzahl und schaut was ihr doch lieber ins Lager oder in den Verkauf packen solltet.

Gebt Materialien für Berufe in der Gilde weiter, so pusht man sich und bekommt das Invi leerer.

Ganz größer Tipp, tragt kein Wasser! Dieses lässt sich für 1k kaufen bzw. verkaufen.
avatar
Gramps (RedicalEd)

Anmeldedatum : 16.03.14
Anzahl der Beiträge : 91
Charaktere : Gramps, Franzis, Redical-Ed, Spike-Jr, Sir-Vantes

Nach oben Nach unten

Re: Inventarentmüllung

Beitrag von Petervonfrosta am Mi Jun 11, 2014 7:28 pm

Ich für meinen Teil sammele auf der Bank meiner Feca alles, was stapelbar ist. Im Verkauf landen nur alte Sets und bestimmte Gegenstände, die ich gezielt dafür farme.

In den Mülleimer packe ich nur überflüssigen Kram, der die Bank unnötig verteuern würde. Das sind hauptsächlich Tiere, die man als Dungeonbelohnung erhält (Schwarze/Weiße Maunzmiez, Bworky, Schnuffwuff, Peki), denn diese sind in der Regel nicht stapelbar. Ausrüstungsgegenstände, die sich nicht verkaufen lassen werden zu Runen verwurstet und werden eingelagert.
avatar
Petervonfrosta

Anmeldedatum : 07.04.14
Anzahl der Beiträge : 21

Nach oben Nach unten

Re: Inventarentmüllung

Beitrag von Doc / Alex am Do Jun 12, 2014 9:33 pm

Jap so siehts aus, ich habe das z.b auch so gemacht, das auf einem acc.Bank nur Beruf mats liegen (Holz,Erz,Fleisch usw.), auf nächsten nur Ausrüstung und auf Haupt acc. dann die dropp Items.
avatar
Doc / Alex

Anmeldedatum : 23.04.14
Anzahl der Beiträge : 11
Charaktere : Dr-Bonehunter200/Dr-Impuls199/Dr-Rouge195

Nach oben Nach unten

Re: Inventarentmüllung

Beitrag von Gast am Mo Nov 16, 2015 1:39 am

Ich sammel alles. Wer sich also denkt, dass er die XYZ-Tofufedern oder andere Ressourcen, Ausrüstungsgegenstände oder so nicht benötigt, kann sie mir gerne irgendwie zukommen lassen, da ich Spenden allerlei Herkunft annehme.
Was die Berufe angeht kann ich jeden Beruf außer den des Schmiedmagiers, Schnitzmagiers und Holzfällers auf 200 anbieten.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Inventarentmüllung

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten